herrH

herrH steht für Neue Deutsche Kindermusik: zeitgemäß und kindgerecht für die ganze Familie

Ausgezeichnet: u.a.

  • Comenius EduMedia (Auszeichnung)
  • Kindertanz des Jahres 2015 – Song: "Elefantenfunk; Choreo: Addi & Anne Löschen
  • Deutscher Rock- & Poppreis 2013 (1. Platz), 2016 (2. Platz), 2018 (2. Platz)

Hörenswert:

  • „Wenn ich groß bin“ wurde 2019 erstmalig bei Universal Music veröffentlicht. Vier weitere Studioalben wurden seit 2013 bei Sony Entertainment veröffentlicht.

Erlebenswert:

  • über 200 Auftritte pro Jahr im deutschsprachigen Raum
  • regelmäßige TV Präsenz (KiKA TanzAlarm & KiKA SingAlarm)

Online-Präsenz:

  • eigene „herrH-App“, Homepage, Facebook, YouTube, Instagram

herrH alias Simon Horn ist Kinderheld aus Berufung, oder besser gesagt, ein Familiensoundtrack auf zwei Beinen. Er versteht die Welt der Kinder. Er kann diese in Worte fassen, dazu Töne finden und in mitreißende Songs verwandeln. Denn für kleine und große Menschen Musik zu machen, ist für ihn das Allergrößte. „Mit Kindern zu arbeiten ist etwas ganz Wertvolles, auch gleichzeitig etwas ganz Sinnvolles und etwas ganz Ehrliches und Direktes und Unmittelbares. Einfach weil sie mich an die Hand nehmen und mir ihre Sicht auf viele Dinge zeigen“.

Dass herrH durch und durch Kindermusiker ist, zeigen auch die Begeisterungsstürme auf seine rund 200 Konzerte im Jahr. Ausgestattet mit einem Mikro, dicken Boxen für brummende Bässe, den richtigen Tanzschuhen und so einigen Tierchen aus dem herrH Zoo (wie z.B. Emma, die Ente oder dem Pinguin), wird jedes Konzert zu einer Riesenparty mit „Kuscheltier-Stagedive“ und hat alles, was zu einem ordentlichen Konzertbesuch dazugehört.

Simon selbst ist mit ganz viel Musik in Lippstadt, am Rande des Ruhgebiets, aufgewachsen. Das Tonstudio war im Familienhaus, täglich gingen Musiker ein und aus, denn auch sein Vater, Reinhard Horn, macht Musik für Kinder. Tatsächlich ist Simon ausgebildeter Grundschullehrer und dies erklärt neben dem Herz auch den Verstand für Kinder. Während seines Studiums machte er seine ersten Gehversuche mit Bands, die mit englischsprachiger Musik durch die Lande zogen. Doch seine Liebe zur Kindermusik war größer, weshalb er sich heute ganz darauf konzentriert die Kids zu begeistern.

Und diese Musik hat in vielen Familien mittlerweile auch ihren ganz festen Platz. Ob im Kinderzimmer, im Auto, auf einem Konzert oder wo man sonst noch gemeinsam Musik hört – herrH ist festes Familienmitglied. Seine Geschichten lassen Kinderaugen leuchten und bringen Eltern zum Schmunzeln. Seine Beats sind druckvoll und vielfältig: Gekonnt mischt er von Elektro, Pop, Rock, Funk und HipHop alles was in die Beine geht und Herzen bewegt. Seinen Stil könnte man „modern“ oder „am Puls der Zeit“ nennen, aber wenn man die Kinder fragt, dann ist herrH einfach nur „in“ und „cool“.